Radfahren im Chiemgau

Wenn es um das Thema Radfahren geht, dann ist in unserer Region ein Radweg der klare Favorit – der Chiemseerundweg. Die Umrundung des Chiemsees ist bei unseren Gästen jedes Jahr aufs Neue ein Muss. Die insgesamt 55 Kilometer führen direkt entlang des Chiemsees auf einem bestens ausgebauten Radweg. Auf der Strecke gelangen Sie zu zahlreichen Badestellen und Strandbädern, die zu einem Sprung ins kühle Nass einladen. Natürlich finden Sie auf der Strecke auch Restaurants, Bars und Bistros für eine Stärkung und um die herrliche Aussicht zu genießen.

Leihfahrräder am Marksteinhof

Gegen eine geringe Gebühr können Sie sich unsere gewarteten Fahrräder direkt am Marksteinhof ausleihen und sich gleich ins Raderlebnis stürzen. Ideal, falls Sie Ihr Fahrrad zu Hause vergessen haben oder Sie sich den sperrigen Transport ersparen möchten.

E-Bike Verleih und Ladestationen

Der große Trend der E-Bikes hat natürlich auch vor dem Chiemgau nicht Halt gemacht. Ganz im Gegenteil, denn Sie finden in der Region viele Ladestationen und Verleihstationen für E-Bikes, Mountainbikes oder Trekkingräder. E-Bikes sind die ideale Gelegenheit um mit der ganzen Familie auch größere Radtouren zu unternehmen.

Zu den Verleihstationen

Radwege und Mountainbikestrecken

Auf der Website der Touristinfo Seeon-Seebruck können Sie sich schon von zu Hause ein Bild von einigen der beliebtesten Radwege und Mountainbikestrecken machen. Auf der interaktiven Radkarte finden Sie die schönsten Strecken der Umgebung inklusive Streckenangabe und zu überwindende Höhenmeter.

Zu den Tourenvorschlägen